Angstfrei!

Es ist uns wichtig, dass diejenigen, die unsere Ordination besuchen, sich bei uns sicher fühlen und keine Angst davor haben, die von uns als notwendig beurteilten Eingriffe vornehmen zu lassen. Wir sind der Meinung, dass es unsere wichtigste Aufgabe ist, unseren Patienten ihre Ängste zu nehmen, ihre akuten Beschwerden schmerzfrei zu versorgen und dadurch zwischen Zahnarzt und Patient ein auf Vertrauen basierendes Verhältnis aufzubauen.

Heutzutage ist es ein wichtiges Ziel der Zahnärzte und der Zahnmedizin während der Behandlung so wenig gesundes Zahngewebe wie möglich zu zerstören und dem Patienten minimale Unannehmlichkeiten zu verursachen. Heute sind schon alle zahnmedizinischen Eingriffe unter angenehmen Umständen, in den einstellbaren Behandlungsstühlen der modernen Zahnarztpraxen, schmerzfrei durchführbar.

Schmerzfrei

Auch in unsere Praxis kommen Patienten, die viel mehr Angst vor der Spritze, als vor den Zahnbehandlungen haben. Wir kennen auch Patienten, die ohnmächtig werden, wenn sie eine Injektionsnadel sehen, und es gibt welche, die ohne Betäubung ihre Zähne ziehen oder rausmeißeln lassen. Für Patienten, die Angst vor Spritzen und den diese begleitenden Schmerzen haben, wurde die VibraJect - Spritze entwickelt. Diese spezielle Spritze vermeidet die mit dem Injizieren verbundenen Schmerzen und man braucht vor Spritzen keine Angst mehr zu haben. Da die Vibrationssignale zum Großteil die Schmerzsignale überdecken, fühlt der Patient keinen Schmerz.